Eine kleine Blog Utopie.

„Laut denken“ ist mein Lernjournal im Rahmen des MA Bildung und Medien. Ich erwarte von „laut denken“, dass es mir hilft, mein Studium motiviert weiterzuführen. Die Inhalte des Studiums kritisch zu reflektieren. Über die Studieninhalte hinaus eigene Ideen zu entwickeln.

Ich wünsche mir außerdem, dass es mir dazu dient, mit anderen in einen regen Austausch zu treten. Dass wir uns gegenseitig motivieren, uns beim Studium oder wobei auch immer helfen, inspirieren und gemeinsam neue Ideen entwickeln. Mein hoffentlich nicht nur stilles Kämmerlein im Social Media Wolkenkratzer.

Nicht zuletzt hoffe ich, dass ich mit dem Blog einen Ort ins Leben rufe, an dem ich meine Lust am Schreiben regelmäßig austoben werde, enger Zeitkorsetts zum trotz.

Advertisements

4 Gedanken zu “Eine kleine Blog Utopie.

  1. Hallöchen,
    so, jetzt hab ich dich auch gefunden. Finde deinen Blog echt gut, vor allem hast du interessante und vielfältige Inhalte. Hast du schon ERfahrungen mit Blogs gesammelt oder hast du dich einfach so ins echte Netz getraut? Ich möchte ja erst mal in ‚vertrauter‘ Umgebung Erfahrungen sammeln.
    Frohes Arbeiten und guten Gelingen!
    Anna
    Wenn du nichts dagegen hast, nehme ich dich ebenfalls in meine Blogroll auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s